Home Risen Risen Risen2 Forum English Russian
Login
Username: Passwort: angemeldet
bleiben:

Noch nicht registriert? Klicke hier
Shop Picture of the Moment
Screenshots
Umfrage
Wie gefällt euch Risen 3?
Sehr gut - Das Spielt liegt auf Augenhöhe mit den besten des Genres.
Gut - Das Spiel ist ein Highlight unter den RPGs, aber es gibt bessere.
Befriedigend - Das Spiel macht Spaß, erobert sich aber keinen Platz in den Ruhmeshallen.
Ausreichend - Das Spiel erfüllt die Mindestanforderungen, die ihr an RPGs stellt, aber auch nicht mehr.
Mangelhaft - Das Spiel hat erhebliche Mängel in wichtigen Bereichen, die es nicht kompensieren kann.
Ungenügend - Das Spiel versagt in allen wichtigen Bereichen mehr oder weniger vollständig.

Live Ticker
Risen-Twitter-Ticker
Von Deep Silver betriebener Ticker auf Twitter.com zu Risen.

Neuster Eintrag:
RisenTicker: Zum Start ins Wochenende haben wir für euch noch ein kleines Video zusammengeschnitten. http://t.co/K5cTJP5A
Zum Ticker
Statistik
Zur Zeit sind 8 User online.
794 Besucher Heute
2.287 Klicks Heute
8.236.182 Besucher gesamt
44.044.636 Klicks gesamt

Im Rahmen des großen Finales des DRM-freien "Sommerschlussverkaufs" bei GOG können interessierte Spieler nun die Risen-Saga (also Risen 1 und 2) noch für die nächsten 21 Stunden erstehen. Der Preis liegt bei umgerechnet 5,85 Euro, was einem Rabatt von 80% entspricht.

Links:

Risen Saga @gog.com

geschrieben von foobar Kommentare

Risen 2 ist nun ebenfalls auf dem Downloadportal GOG.com erhältlich, wie üblich ohne DRM. Bereits letzte Woche war Risen 1 veröffentlicht worden. Nun gesellt sich Risen 2 dazu.

Der Einführungspreis liegt bei $7,99, dies entspricht beim gegenwärtigen Umrechnungskurs 5,76 Euro. Der reguläre Preis liegt bei 19,99 Dollar bzw. €14,41.

Ebenfalls erhältlich ist die Gold-Version, die alle DLCs enthält. Hier beträgt der Einführungspreis $11,99 (€8,65) und der reguläre Preis $29,99 (€21,63). Da das Upgrade auf die Goldversion mit $14 (€10,09) bepreist ist, spart man also mit der Goldversion Geld gegenüber dem Einzelkauf, sofern man die DLCs haben möchte (€2,99 bei den regulären Preisen und €7,21 während der 48-stündigen Einführungsphase).

Die Pressemeldung von GOG.com lautet:

Risen 2: The Dark Waters - Gold Edition, the pirate-themed open-world action-RPG from Piranha Bytes--the makers of Gothic--complete with all the expansions: Treasure Isle, Air Temple, and A Pirate's Clothes, is available 60% off on GOG.com. That's only $11.99 for the next 48 hours! You can also get the standard edition, without the expansions, for just $7.99.

Risen 2: The Dark Waters - Gold Edition is a third-person role-playing game set in a dark and gritty universe, which maintains the most immersive features of the original Risen, with multiple approaches to every challenge allowing players to shape the game world based on their own decisions. These choices will serve to unlock new paths, features and additional skills for the character. With an all-new pirate-based theme, Risen 2: Dark Waters aims to combine the most loved classic RPG gameplay mechanics of the original Risen with a fresh theme and setting on a huge variety of themed island locales. Together with a highly interactive environment and a full day/night-cycle affecting countless aspects of the game world, Risen 2 will be set in the most immersive RPG game world so far. The Gold Edition offered here includes the base game as well as the following expansion packs: Treasure Isle, A Pirate's Clothes, and Air Temple.

Set sails for the great adventure in a fantastic realm of pirates, dark schemes, and strange creatures in Risen 2: The Dark Waters - Gold Edition, for only $11.99 on GOG.com! Don't miss your chance to get the best value for your money with the special 60% launch discount, because it ends soon--Saturday, April 12, at 9:59AM GMT.


Links:

Pressemitteilung von GOG.com
Risen 2 bei GOG.com
Risen 2 Upgrade bei GOG.com
Risen 2 Goldversion bei GOG.com

geschrieben von foobar Kommentare
Obwohl es noch keine wirklichen Informationen zum neuen Projekt von Piranha Bytes gibt, hat die PC Games es geschafft, Björn Pankratz im Rahmen der Verleihung des Deutschen Entwicklerpreises wenigstens einen kleinen Kommentar zu entlocken.

Zum Spiel selbst könne er zwar nichts verraten und offenbar wird sich daran in diesem Jahr nichts mehr ändern, aber man plane, so Pankratz, wieder ein deutlich düstereres Spiel und eine Rückkehr zu den Wurzeln. Wo - über die Düsterkeit hinaus - er diese Wurzeln sieht, erläuterte der Projektleiter bei PB allerdings nicht weiter.

Wer mit der jüngeren Vergangenheit des Studios nicht so vertraut ist: Die Parole der Rückkehr zu den Wurzeln wurde bereits nach dem durchwachsenen Gothic 3 ausgegeben und führte letztlich zu Risen 1. Dieses Spiel wurde dann auch von der Mehrheit der Community als überwiegend positiv bewertet und erreichte zweimal den Gold-Award des BIU für 100.000 verkaufte Spiele in einem Zeitraum von 12 Monaten.

Während der Nachfolger Risen 2 von bspw. der PC Games zwar sogar einen Prozentpunkt höher als das erste Gothic und gleichauf mit Risen 1 eingestuft wurde, konnte das Spiel aber offenbar nicht ganz an den Erfolg des Vorgängers anknüpfen. Weite Teile der Community konnten dem Spiel keinen Reiz abgewinnen und Verkaufserfolge wie die BIU-Awards blieben auch aus.

So bleibt zumindest für die Fans des alten PB-Stils zu hoffen, dass die Rückkehr zu den Wurzeln dieses Mal beherzter und vor allem dauerhafter zelebriert wird als beim letzten Mal.

Links:

Meldung bei PC Games
Diskussion im Forum

geschrieben von foobar Kommentare
Auf der Website steamdb.info, welche nach eigenen Angaben ein Webfrontend für die Datenbank von Valves Steam-Software zur Verfügung stellt, sind Einträge für DLCs zu Risen 3 aufgetaucht.

Die DLCs sind nummeriert von 4 bis 6 und wurden am 19. August in die Datenbank eingetragen.

Links:

SteamDB Eintrag zu DLC4
SteamDB Eintrag zu DLC5
SteamDB Eintrag zu DLC6
Thread im russischen Forum mit Screenshots

geschrieben von foobar Kommentare
Eine weitere Steam-Aktion bietet DRM-resistenten Spielern die Möglichkeit, günstig an das letzte Spiel der Piranhas zu gelangen. Risen 2 ist im "Steam Summer Sale" für knappe 5 Euro erhältlich.

Auch die DLCs wurden um 75% im Preis reduziert und kosten je € 2,49 für die beiden Story-DLCs und 74 Cent für die Piratenkluft.

Die Aktion läuft noch bis Freitag, 3 Uhr morgens.

Dank an Katsche für den Hinweis.



Links:

Quelle

geschrieben von foobar Kommentare
Manche Onlinehändler hatten sie bereits gelistet - pünktlich zum Release erfolgte heute Mittag auch die offizielle Bestätigung von Publisher Deep Silver als Pressemeldung: Die Gold Edition von Risen 2 - Dark Waters für den PC ist ab heute im Handel erhältlich.

Enthalten sind neben dem Hauptspiel auch die drei DLCs "Schatzinsel", "Tempel der Lüfte" und "Piratenkluft". Der Preis dürfte, je nach Händler, bei ca. 40€ liegen.

Links:

Diskussion bei uns im Forum

geschrieben von MisterXYZ Kommentare
Risen 2 - Dark Waters von Publisher Deep Silver und Entwickler Piranha Bytes wurde für den Deutschen Computerspielpreis 2013 in der Kategorie als "Bestes Deutsches Spiel" nominiert. Der Preis ist mit einem Wert von 50.000€ ausgeschrieben, wobei davon im Gewinnfall 70% (35.000 €) Piranha Bytes und 30% (15.000€) Deep Silver zustehen würden.

In der Kategorie "Bestes Deutsches Spiel" konkurriert Risen 2 mit Chaos auf Deponia (Daedalic Entertainment) und Spec Ops - The Line (Yager Development/2k). Die Gewinner werden am 24.04.2013 bekannt gegeben.

Links:

Website Deutscher Computerspielpreis

geschrieben von MisterXYZ Kommentare
Risen 2 - Dark Waters ist noch bis heute Abend, 19 Uhr deutscher Zeit, um 66% vergünstigt auf Steam im Angebot. Statt 29,99€ kostet das Spiel im Rahmen dieser Aktion demnach 10,19€.

Das Angebot umfasst das Hauptspiel ohne die drei DLCs.

Links:

Store @ Steam (momentan mit Risen 2 im Angebot)
Diskussion zum Thema bei uns im Forum

geschrieben von MisterXYZ Kommentare
Risen 2 - Dark Waters hat es in die Liste der "Top 10 WORST Games of 2012" des prominenteren Bloggers "Angry Joe" geschafft. Für ihn ist Risen 2 das zehntschlechteste Spiel des letzten Jahres gewesen. Insbesondere missfallen haben ihm, dass das Spiel dem Spieler nicht das Gefühl vermittelt, tatsächlich ein Pirat zu sein, das Fehlen eines richtigen Schiffes, mit dem der Held selber durch die Spielwelt fahren kann, die langweiligen Inseln, die lustigen, aber uneffektiven Tiere, die der Held einsetzen kann und das 1-Tasten-Kampfsystem.





Links:

Website von The Angry Joe Show
Diskussion bei uns im Forum

geschrieben von MisterXYZ Kommentare
Nach Mattias Filler (wir berichteten) hat mit André Thiel ein weiterer langjähriger Mitarbeiter die Risen - Entwickler von Piranha Bytes verlassen. Auch Concept - Artist Jann Kerntke hat die Piranhas verlassen - er war mit der Entwicklung von Risen 2 - Dark Waters zum Team gestoßen.

Neu bei den Piranhas ist der Programmierer Nuno Leiria, der früher in Portugal tätig war.

Zudem ist auch Amadeus Weidmann im Bereich Storydesign zum Team von Piranha Bytes hinzu gestoßen. Er hat bisher unter anderem an "Swapped" und "Splat!" in führender Position gearbeitet (siehe Links unter dieser News).

Ferner äußerte sich Quy Hoang von den Piranhas bei uns im Forum dahingehend, dass es noch weitere Verstärkung im Team gegeben habe (hier und dort). Er und Michael Rüve, Geschäftsführer bei Piranha Bytes, wiesen allerdings darauf hin, dass es jedem Mitarbeiter selber überlassen ist, ob sie sich hier bei uns per Steckbrief und im Forum vorstellen möchten.

Wie ihr bei Benutzung obiger Verlinkungen vielleicht schon bemerkt habt, stellten uns Nuno und Amadeus bereits ihre Informationen für einen Steckbrief zur Verfügung und die beiden sind bei uns bereits bei den Piranhas zu finden. Mattias, André und Jann sind dagegen nun bei den ehemaligen Piranhas zu finden.

Links:

Swapped (Spiel, an dem Amadeus mitgearbeitet hat)
Splat! (Spiel, an dem Amadeus mitgearbeitet hat)
Steckbriefe der Piranhas @ WoR
Steckbriefe ehemaliger Piranhas @ WoR
Diskussion bei uns im Forum

geschrieben von MisterXYZ Kommentare