Home Risen Risen Risen2 Forum English Russian
Login
Username: Passwort: angemeldet
bleiben:

Noch nicht registriert? Klicke hier
Shop Picture of the Moment
Screenshots
Live Ticker
Risen-Twitter-Ticker
Von Deep Silver betriebener Ticker auf Twitter.com zu Risen.

Neuster Eintrag:
RisenTicker: Zum Start ins Wochenende haben wir für euch noch ein kleines Video zusammengeschnitten. http://t.co/K5cTJP5A
Zum Ticker
Statistik
Zur Zeit sind 3 User online.
221 Besucher Heute
2.054 Klicks Heute
9.978.458 Besucher gesamt
51.743.124 Klicks gesamt

Werbung allerorten. Eine recht ungewöhnliche Masche ist nun auf GameStar.de zu entdecken. In einem Risen-Artikel wird die Piratentradition in den Piranha-Bytes-Spielen beschworen. Ausgehend vom guten alten Captain Greg im Gothic-2-Addon Die Nacht des Raben, wird auch an die Piratenquests im direkten Vorgänger Risen erinnert.

Weiter gehts mit der kurzen Einführung in die Story von Risen 2, die mehr oder weniger nahtlos an den Vorgänger anknüpft. Jedenfalls wird man gleich zu Anfang der Piratentochter Patty, die man noch aus Risen kannte, erneut begegnen. Und schon ist man wieder bei Piraten. Im leichten Plauderton fährt der Text fort, die Vorzüge des Piratenszenarios anzupreisen. Neue Informationen zum Spiel gibt es indes nicht, es sei denn, das erneute Auftauchen des NPC Harlok (Koch im Vulkankloster bei Risen, Teil 1) möchte man als solche werten.

Das Besondere an all dem: Der Text wird als Promotion betitelt, also ein reiner Werbetext. Und genau als das liest er sich ja auch. Deswegen gibts auch keinen Autor, sondern nur ganz ominös die "GameStar-Redaktion" als Verfasser. Was auch immer das alles bedeuten soll: Die Redaktion von GameStar.de benutzt ihr Newssystem jedenfalls, um redaktionelle Inhalte mit Werbetexten zu vermischen. Journalistische Glaubhaftigkeit sieht anders aus. Obendrein ist es dreist, dem Leser durch die Aufmachung als Artikel vorzugaukeln, er hätte einen unabhängige Meinung vor sich.

Links:

Risen-2-Werbung bei GameStar.de
Harlok in unserer NPC-Datenbank
Diskussion im Forum

geschrieben von Don-Esteban