Home Risen Risen Risen2 Forum English Russian
Login
Username: Passwort: angemeldet
bleiben:

Noch nicht registriert? Klicke hier
Shop Picture of the Moment
Screenshots
Live Ticker
Risen-Twitter-Ticker
Von Deep Silver betriebener Ticker auf Twitter.com zu Risen.

Neuster Eintrag:
RisenTicker: Zum Start ins Wochenende haben wir für euch noch ein kleines Video zusammengeschnitten. http://t.co/K5cTJP5A
Zum Ticker
Statistik
Zur Zeit sind 3 User online.
182 Besucher Heute
698 Klicks Heute
10.477.608 Besucher gesamt
57.671.358 Klicks gesamt

20.02.2008 11:12
Sascha´s Tutorial: Creating 3D fern - - (2/9)
Nutzt man eigene Fotovorlagen, so kann man folgende Tips zum Fotografieren befolgen, um sich die Bearbeitung der Vorlage zu erleichtern.

1. Schlagschatten und andere harte Schatteneffekte vermeiden. Evt. kommt das Licht in der 3d Umgebung ja aus ganz anderer Richtung als es dann in der Textur dargestellt wäre.

2. Anders als in der dargestellten Vorlage, legt ein einfarbiges Tuch oder Stück Pappe unter das Objekt. Keinen Faltenwurf und keinen Schattenwurf provozieren. Diese Maßnahmen helfen uns, den Freistellungsvorgang auf Basis einer Farbselektion zu beschleunigen. Bei grünen Objekten benutzt KEIN grünes Tuch

3. Reflektionen und Lichtpunkte auf der Oberfläche sind zu vermeiden. Auch diese Erzeugen Bereiche, welche der Nacharbeit bedürfen.

Zurück Weiter
Zurück zur Übersicht