Home Risen Risen Risen2 Forum English Russian
Login
Username: Passwort: angemeldet
bleiben:

Noch nicht registriert? Klicke hier
Shop Picture of the Moment
Screenshots
Live Ticker
Risen-Twitter-Ticker
Von Deep Silver betriebener Ticker auf Twitter.com zu Risen.

Neuster Eintrag:
RisenTicker: Zum Start ins Wochenende haben wir für euch noch ein kleines Video zusammengeschnitten. http://t.co/K5cTJP5A
Zum Ticker
Statistik
Zur Zeit sind 2 User online.
283 Besucher Heute
1.438 Klicks Heute
9.742.810 Besucher gesamt
50.252.304 Klicks gesamt

20.04.2014 12:00 [Risen 3 Bestiarium] Lavagolem
Drachensnapper | Eisengolem | Gnom | Große Dschungelspinne | Höllenhund | Lavagolem | Riesenratte | Scavenger | Schattenkrieger | Schattenlord |

In anderen Sprachen: EN RU





Spieler, die zum ersten Mal in Risen 3: Titan Lords auf den Lavagolem treffen, werden erzittern! Zwar tauchen diese Kreaturen meist nur alleine oder zu zweit auf, aber das mindert ihre Gefährlichkeit keineswegs. Durch ihre enorme Körpergröße von drei Metern und ihre Stärke fügen sie unbedachten Abenteurern großen Schaden zu.

Wagen sich Spieler allzu leichtsinnig in lavadurchzogene Gebiete stehen, die Chancen nicht schlecht, auf diese Giganten zu treffen. Das letzte, was sie dann womöglich feststellen, ist, dass man Schwerfälligkeit nicht mit Langsamkeit verwechseln sollte! Der Lavagolem benötigt keine Nahrung (wobei man ihn angeblich schon auf Kristallen herumkauen sah) und ist ein äußerst wachsamer Geselle auf zwei Beinen. Man glaube bloß nicht, er könne nicht klettern!

Sollte man sich tatsächlich auf einen Kampf mit jenem kräftigen Kameraden einlassen, muss man besonders auf seine knallharten und mächtigen Faustangriffe achten. Außerdem verfügt der Lavagolem über eine Ramm-Attacke und tritt auch gerne einmal überraschend zu.